Die Theatergruppe der SG Auerbach

Einmal im Jahr präsentiert die Theatergruppe der SG Auerbach ein heiteres Stück in drei Akten.

An zwei Abenden (Samstag/Sonntag) begrüßen die Theaterspielerinnen und Spieler Ihr Publikum und präsentieren Ihr einstudiertes Stück.

 

2016 wurden unter dem Motto

„Wenn keiner schläft und alles lacht, war das Theater gut gemacht“.

2 Aufführungen erfolgreich durchgeführt.

Die Theatergruppe 2015 von links nach rechts.

Andre Beuchert (Regie), Ramona Beyer, Patrick Ludwig, Natalie Ludwig, Heide Ludwig, Diana Neugebauer, Robert Grünewald, Rebekka Kaufmann, Stefan Haag, Arno Wittwer, Stefan Pani, Renate Nohe (Regie), Antonia Reinmuth (Regie).

Es wurde präsentiert: „Der Erbsenzähler“ von Erich Koch.

Haben Sie Fragen zur Theatergruppe oder konnten wir Ihr Interesse wecken,

einmal selbst auf der Bühne zu stehen, dann zögern Sie nicht und melden

sich bei Renate Nohe Tel.: 06261/914404.

Die Aufführungen vergangener Jahre:

2014 – Die Bürgermeisterwahl

2012 – Alles bestens geregelt

2011 – Liebeslust und Wasserschaden

2010 – Der falsche Graf und die Internetbaronin

2007 – Ach du fröhliche

2006 – Der verrückte Professor

2005 – Emma und Emmanzipa

2004 – Die Silberhochzeit

2002 – Rebellische Weiber

2001 – Das verflixte Klassentreffen

1999 – Der Wüstling und das Kragenknöpferl

1998 – Die unglaubliche Geschichte der wilden Hormonen

und noch viele weitere mehr……